Richtlinien zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden

Aus EE-Waerme-Info
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einführung

Die Richtlinie der EU zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden zogen Anpassungspflichten des EnEG (2005) sowie des EnEG (2013) auf nationaler Ebene nach sich.

RL 2002/91/EG – RL zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (Energy Performance of Buildings Directive)

Im Sinne des Klimaschutzes hat die Europäische Kommission die Richtlinie 2002/91/EG erlassen, damit die Gebäude in den Mitgliedsstaaten energieeffizienter geplant, gebaut und betrieben werden. Darüber hinaus, sollten die Mitgliedsstaaten für die Erstellung von Energieausweisen für Gebäude Sorge tragen und regelmäßige Inspektionen von Heizkesseln und Klimaanlagen in Gebäuden gewährleisten. Ein Zeitraum von drei Jahren war vorgegeben, damit die EU-Richtlinie in die nationalen Rechtsvorschriften der Staaten umgesetzt wird, ggf. mit verlängerten Umsetzungsfristen. Deutschland hat das Energieeinsparrecht im Sinne der EU-Richtlinie mit dem Inkrafttreten der EnEV 2007 im Oktober fortgeschrieben. Damit wurde die EU-Richtlinie vollständig umgesetzt.[1]

RL 2010/31/EU – RL zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (Energy Performance of Buildings Directive, recast)

The European Parliament and the European Council agreed (17 November 2009) on the recast of the Energy Performance of Buildings Directive (2010/31/EU). The directive implies that from the year 2020 onwards all new buildings will have to be 'nearly zero energy buildings' and comply with high energy-performance standards and supply a significant share of their energy requirements from renewable sources. For public buildings these standards need to be met by the end of 2018. Furthermore, Member States were called upon to promote also the conversion of old buildings to high energy performance and renewable energy sources. Since no overall EU standard could be reached due to diverging local conditions, each Member State will define its specific standards.

The Directive 2010/31/EU (recast) was adopted by the EU Council and the European Parliament on 19 May 2010. It was published in the Official Journal of the European Union on 18 June 2010 and will enter into force on the 20th day following its publication.[2]

Quellen und weiterführende Hinweise

  1. http://www.enev-online.de/epbd/epbd_2002_eu_richtlinie_gesamtenergieeffizienz_gebaeude.htm
  2. http://www.estif.org/policies/epbd0/



Diesen Artikel als PDF herunterladen
© 2015 - Alle Rechte vorbehalten. INER-Logo Wort-Bild.jpg

Leerzeile

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Überblick
Hauptkategorien
Werkzeuge